Unerwartete Solidarität

Ganz überraschend haben die dänischen Milchbauern in der Milchpreiskrise Unterstützung von der Supermarktkette REMA 1000 erhalten. Das Unternehmen kündigte an die Preise für Milch in ihren Filialen um 0,50 dänische Kronen (6,7 €ct) pro Liter anzuheben. Dieser Mehrerlös soll direkt den dänischen Milchbauern zugute kommen. Das Unternehmen, so Einkaufsleiter Anders Jensen, verfolge mit diesem Schritt eine langfristige Strategie zum Erhalt der dänischen Milchbauern.

25.08.2015
Von: mn