Wie ich lieben lernte Bauer zu sein

 

In den Geschichten von Matthias Stührwoldt kann sich jeder wiederfinden, der das Landleben kennt und liebt. Auf der neuen CD des Biobauern aus dem kleinen norddeutschen Ort Stolpe gibt es Neues und Rares zu hören: von einer schönen Bescherung, von einer Nacktwanderung bei Mondenschein, vom Stührburgring und anderen Familenspezialitäten.

Mit bäuerlichem Charme und holsteiner Akzent gibt Matthias Stührwoldt tiefe Einblicke in die Gefühls- und Erlebniswelt seines nicht alltäglichen Alltags.

 

1 Wie ich lieben lernte, Bauer zu sein 6:15

2 Vadder und Mudder 4:25

3 Ein Mann, ein Kalb, der Himmel & der Mond 8:43

4 Mit dem Alten bei den Ökos 7:13

5 Nützt ja nix 5:10

6 Bescherung mit Hindernissen 6:02

7 Omas Uhr 8:18

8 Senge 4:14

9 Mein Fendt 11:58

10 Mein erster Schnitt 1:58

11 Der Stührburgring 5:30

12 Oh du 1:10

Artikelnr.: 978-3-930413-51-5

Preis : 10,00 € (brutto: 9,35 EUR, enthaltene MwSt: 0,65 EUR)